Nach angekündigtem Truppenabzug der USA fordert die IG Metall Ingolstadt eine Neubewertung der Tornado-Nachfolge

Logo Pressemitteilung IGM Ingolstadt

Ingolstadt, 30.07.2020. Knapp 12.000 Soldaten sollen nach Wunsch des amerikanischen Präsidenten aus Deutschland abgezogen werden. „Das transatlantische Bündnis wird mit dieser Entscheidung auf eine harte Probe gestellt“, ordnet der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Ingolstadt, Bernhard Stiedl, die Entscheidung ein. „Damit wird aus unserer Sicht auch die Vereinbarung zur nuklearen Teilhabe in Deutschland vonseiten Amerikas…

Weiterlesen

Airbus: Personalabbau angekündigt

Logo Pressemitteilung IGM Ingolstadt

Presse-Statement zum angekündigten Personalabbau bei Airbus von Bernhard Stiedl, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ingolstadt Nachdem Airbus heute Zahlen zum angekündigten Personalabbau im Konzern veröffentlicht hat, steht nun fest, in welchem Umfang auch die deutschen Standorte betroffen sind. Insgesamt will Airbus, nach eigenen Angaben, 15.000 Stellen abbauen. Die deutschen Standorte trifft das geplante Stellenabbauprogramm überproportional…

Weiterlesen

IG Metall Ingolstadt kritisiert die geplante Split-Lösung der Bundesregierung zur Tornado-Ersatzbeschaffung

Logo Pressemitteilung IGM Ingolstadt

Bernhard Stiedl, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ingolstadt: „Diese Entscheidung gefährdet die Arbeitsplätze in Manching und den gesamten Technologiestandort in Deutschland. Die gegenwärtige Krise zeigt, wie wichtig es ist, Schlüsseltechnologien im eigenen Land zu halten.“ Ingolstadt, 20.04.2020. Nach langem Ringen bahnt sich nun eine Entscheidung in Sachen Tornado-Ersatzbeschaffung an. Aus zahlreichen Medienberichten geht hervor, dass…

Weiterlesen