Logo Pressemitteilung IGM Ingolstadt

Langsam erholt sich die Wirtschaft vom Lockdown. Die Automobilindustrie und insbesondere die Zulieferbetriebe sind aber nach wie vor in einer schwierigen Situation. Eine technologieoffene Umweltprämie, auch für umweltfreundliche Verbrennungsmotoren, wäre ein wichtiger Impuls, um die heimische Leitindustrie zeitnah zu unterstützen.   Ingolstadt, 22.09.2020. Bei einem gemeinsamen Treffen von Oberbürgermeister Dr. Christian Scharpf, dem Ersten Bevollmächtigten…

Weiterlesen
Logo Pressemitteilung IGM Ingolstadt

Für die IG Metall Ingolstadt steht aktuell die Sicherung der Arbeitsplätze und damit die Sicherung der Zukunftsfähigkeit der Unternehmen im Mittelpunkt. Vor diesem Hintergrund informierten der Erste und die Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Ingolstadt, Bernhard Stiedl und Tamara Hübner, über die aktuelle wirtschaftliche Lage der Metall- und Elektroindustrie in der Region. Ingolstadt, 22.07.2020. Die…

Weiterlesen
Logo Lokalseite IG Metall Ingolstadt

Thema im Monat Juni 2020: „Arbeitsplatzabbau verhindern – solidarisch durch die Krise“ | Die IG Metall Ingolstadt ist aktiv in der Krise und bietet den Betrieben konstruktive Zusammenarbeit beim Arbeitsplatzerhalt an.  

Weiterlesen
Logo Pressemitteilung IGM Ingolstadt

„Der Schutz vor Infektionen hat oberste Priorität“, so Bernhard Stiedl, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ingolstadt. Verantwortlich für die Realisierung sind die Arbeitgeber, aber auch Betriebsräten*innen fällt eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der Standards zu. „Zentral ist die Beteiligung der Beschäftigten bei der Umsetzung der Maßnahmen“, ergänzt die Zweite Bevollmächtigte Tamara Hübner. Ingolstadt, 24.04.2020.…

Weiterlesen
Logo Pressemitteilung IGM Ingolstadt

Ingolstadt, 14.04.2020. Die Corona-Pandemie ist eine enorme Belastungsprobe für die Unternehmen in der Region. In den von der IG Metall Ingolstadt betreuten Betrieben haben 15 bereits Kurzarbeit angemeldet. 15 weitere sind in der konkreten Planung für Kurzarbeit. Dies bedeutet herbe Einkommenseinbußen für die Beschäftigten. Die gesetzlichen Haltelinien liegen bei 60 Prozent, beziehungsweise 67 Prozent für…

Weiterlesen
Logo Pressemitteilung IGM Ingolstadt

Zahlreiche Betriebe leiden unter den Folgen der Corona-Pandemie. Auftragseinbußen und Lieferschwierigkeiten stellen die Betriebe vor existenzbedrohende Herausforderungen. Die Maßnahmen der Unternehmen dürfen nicht einseitig auf Kosten der Beschäftigten gehen. Ingolstadt, 30.03.2020. Noch sind die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise nicht absehbar. „Uns ist die schwierige Situation der Unternehmen bewusst, deshalb haben wir mit dem vorzeitigen Abschluss…

Weiterlesen
Logo Pressemitteilung IGM Ingolstadt

Ingolstadt, 17. März 2020. „Wegen der Corona-Krise darf niemand arbeitslos werden. Dazu braucht es schnelle wirtschaftspolitische Maßnahmen und den Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen“, so der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Ingolstadt, Bernhard Stiedl. Neben der Möglichkeit der Kurzarbeit um ein geringeres Arbeitsvolumen in den Betrieben auszugleichen, fordert die IG Metall Ingolstadt massive staatliche Investitionen. „Um die…

Weiterlesen