Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Weitere Infos zu den Leistungen Deiner IG Metall findest Du hier: https://igmetall-ingolstadt.de/beitrag-leistung/.

#igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft #leistungenderigmetall #igmetall #ingolstadt

IG Metall Ingolstadt fordert Neubewertung der Tornado-Nachfolge

Link zur Pressemitteilung: igmetall-ingolstadt.de/nach-angekuendigtem-truppenabzug-der-usa-fordert-die-ig-metall-ingolstadt-...

#know-howindeutschlandsichern #tornadosdurcheurofighterersetzen #nojobcuts@airbus #airbus #manching #igmetall #know-howsichern@airbus #igmetallingolstadt
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

1 Woche vorbei

IG Metall Ingolstadt fordert Neubewertung der Tornado-Nachfolge

Link zur Pressemitteilung: https://igmetall-ingolstadt.de/nach-angekuendigtem-truppenabzug-der-usa-fordert-die-ig-metall-ingolstadt-eine-neubewertung-der-tornado-nachfolge/

#know-howindeutschlandsichern #tornadosdurcheurofighterersetzen #nojobcuts@airbus #airbus #manching #igmetall #know-howsichern@airbus #igmetallingolstadt

Auf Facebook kommentieren

Die transatlantische Freundschaft mit den USA ist durch Herrn Trump vollkommen zerstört worden. Außer Drohungen und Erpressungen kommt nichts mehr! Alleine deshalb schon sollte auf den Kauf von US-Kampfflugzeugen verzichtet werden.

Der Bezirksleiter der IG Metall Bayern, Johann Horn, macht Station in Ingolstadt auf seinem Weg zu allen bayerischen Geschäftsstellen. Vielen Dank für deinen Besuch!

#ingolstadt #bayern #igmetallingolstadt #igmetallbayern #gemeinsamstärker
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

1 Woche vorbei

Der Bezirksleiter der IG Metall Bayern, Johann Horn, macht Station in Ingolstadt auf seinem Weg zu allen bayerischen Geschäftsstellen. Vielen Dank für deinen Besuch! 

#ingolstadt #bayern #igmetallingolstadt #igmetallbayern #gemeinsamstärker
#sommer #sonne #urlaubszeit #igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft #meinlebenmeinezeit

Auf Facebook kommentieren

Dito,liebe Kollegen und bleibt gesund 👍

IG Metall vom Betrieb aus denken

Die IG Metall Ingolstadt ist Pilot-Geschäftsstelle
für das Projekt „IG Metall vom Betrieb
aus denken“, welches auf dem letztjährigen
Gewerkschaftstag beschlossen
wurde. Wir starten mit einem Zukunftsgespräch.

#igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft #igmetall #ingolstadt
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

2 Wochen vorbei

IG Metall vom Betrieb aus denken

Die IG Metall Ingolstadt ist Pilot-Geschäftsstelle
für das Projekt „IG Metall vom Betrieb
aus denken“, welches auf dem letztjährigen
Gewerkschaftstag beschlossen
wurde. Wir starten mit einem Zukunftsgespräch.

#igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft #igmetall #ingolstadt

Bilanz der bay. Elektro- und Metallindustri ... Mehr anzeigenWeniger zeigen

2 Wochen vorbei

IG Metall ruft Unternehmen zur Arbeitsplatzsicherung auf

Auf einer Pressekonferenz betonte die Geschäftsführung der IG Metall Ingolstadt, Bernhard Stiedl und Tamara Hübner: "Die IG Metall steht für gute Arbeit und ein gutes Leben auch in Krisenzeiten. Die Tarifverträge bieten genügend Instrumente, mit denen wir Unternehmen stützen und gleichzeitig Beschäftigung sichern können."

igmetall-ingolstadt.de/corona-zwischenbilanz-ig-metall-ruft-unternehmen-zur-arbeitsplatzsicherung...

#igmetall #ingolstadt #igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft #arbeitsplatzsicherung #gutearbeit #gutesleben #krisenzeiten #tarifverträge #unternehmenstützen #beschäftigungsichern
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

2 Wochen vorbei

IG Metall ruft Unternehmen zur Arbeitsplatzsicherung auf

Auf einer Pressekonferenz betonte die Geschäftsführung der IG Metall Ingolstadt, Bernhard Stiedl und Tamara Hübner: Die IG Metall steht für gute Arbeit und ein gutes Leben auch in Krisenzeiten. Die Tarifverträge bieten genügend Instrumente, mit denen wir Unternehmen stützen und gleichzeitig Beschäftigung sichern können.

https://igmetall-ingolstadt.de/corona-zwischenbilanz-ig-metall-ruft-unternehmen-zur-arbeitsplatzsicherung-auf/

#igmetall #ingolstadt #igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft #arbeitsplatzsicherung #gutearbeit #gutesleben #krisenzeiten #tarifverträge #unternehmenstützen #beschäftigungsichern

Bildungsarbeit der Geschäftsstelle Ingolstadt

Der Referentenarbeitskreis traf sich zur thematischen Planung für 2021. Methodische Überlegungen standen dabei im Fokus. Auch wenn der direkte Austausch unersetzbar ist, wird das digitale Lernen in Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Politisch haben wir uns u. a. mit den Themen „Rechtspopulismus im Betrieb“ und „die Nutzung der Pandemie als Verschwörungstheorie“ beschäftigt.

#bildung #klarekantegegenrechts #digitaleslernen #bildungmachtstark #seminarplanung2021 #bildungsaktive #referentenarbeitskreis #igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft #igmetall #ingolstadt
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Wochen vorbei

Bildungsarbeit der Geschäftsstelle Ingolstadt

Der Referentenarbeitskreis traf sich zur thematischen Planung für 2021. Methodische Überlegungen standen dabei im Fokus. Auch wenn der direkte Austausch unersetzbar ist, wird das digitale Lernen in Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Politisch haben wir uns u. a. mit den Themen „Rechtspopulismus im Betrieb“ und „die Nutzung der Pandemie als Verschwörungstheorie“ beschäftigt. 

#bildung #klarekantegegenrechts #digitaleslernen #bildungmachtstark #seminarplanung2021 #bildungsaktive #referentenarbeitskreis #igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft #igmetall #ingolstadt

Die Grundsatzvereinbarung „Audi.Zukunft“ ist ein guter Kompromiss zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer*innen, der das Unternehmen wieder in die Erfolgsspur bringen kann. Darin ist eine Beschäftigungssicherung bis 2029 festgeschrieben. Auch die Arbeitnehmer*innen haben ihren Beitrag dazu geleistet. Daher können wir mit Sicherheit sagen: Die Beschäftigungssicherung bis 2029 bleibt!

#audizukunft #audi #ingolstadt #igmetall #igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft #erfolgsspur #beschäftigungssicherung
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

4 Wochen vorbei

Die Grundsatzvereinbarung „Audi.Zukunft“ ist ein guter Kompromiss zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer*innen, der das Unternehmen wieder in die Erfolgsspur bringen kann. Darin ist eine Beschäftigungssicherung bis 2029 festgeschrieben. Auch die Arbeitnehmer*innen haben ihren Beitrag dazu geleistet. Daher können wir mit Sicherheit sagen: Die Beschäftigungssicherung bis 2029 bleibt!

#audizukunft #audi #ingolstadt #igmetall #igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft #erfolgsspur #beschäftigungssicherung

... Mehr anzeigenWeniger zeigen

4 Wochen vorbei

Informationsaustausch mit OB Christan Scharpf:

GBR Vorsitzender Thomas Pretzl und die IG Metall Geschäftsführung zu Gast bei Oberbürgermeister Dr. Christian Scharpf.
Neben dem drohenden Stellenabbau bei Airbus wurden der Erhalt von Schlüsseltechnologien in Manching (UAM) und die Technologieförderung (autonomes Fliegen) thematisiert.
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

4 Wochen vorbei

Informationsaustausch mit OB Christan Scharpf:

GBR Vorsitzender Thomas Pretzl und die IG Metall Geschäftsführung zu Gast bei Oberbürgermeister Dr. Christian Scharpf. 
Neben dem drohenden Stellenabbau bei Airbus wurden der Erhalt von Schlüsseltechnologien in Manching (UAM) und die Technologieförderung (autonomes Fliegen) thematisiert.

#nojobcuts@airbus ... Mehr anzeigenWeniger zeigen

4 Wochen vorbei

#nojobcuts@airbus

Bernhard Stiedl, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ingolstadt, unterstreicht die Forderung einer Autokaufprämie für klimafreundliche Verbrenner.
www.facebook.com/igmaudi/posts/10158844301070815
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

1 Monate vorbei

Stellenabbau bei Airbus in Manching

Der Konzern hat verkündet, dass in Manching 120 Stellen abgebaut werden sollen. Dahinter stehen 120 Familien und 120 Lebenspläne. Mit uns wird es daher keine betriebsbedingten Kündigungen geben. #nojobcuts@airbus

#airbus #manching #airbusdefenceandspace #igmetall #ingolstadt #igmetallingolstadt #keinstellenabbau
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

1 Monate vorbei

Stellenabbau bei Airbus in Manching

Der Konzern hat verkündet, dass in Manching 120 Stellen abgebaut werden sollen. Dahinter stehen 120 Familien und 120 Lebenspläne. Mit uns wird es daher keine betriebsbedingten Kündigungen geben. #nojobcuts@airbus

#airbus #manching #airbusdefenceandspace #igmetall #ingolstadt #igmetallingolstadt #keinstellenabbau

SOLIDARITÄT mit den Beschäftigten von Osram

Bei den Verhandlungen zu Interessenausgleich und Sozialplan geht es auch um Wertschätzung. Wertschätzung für die Arbeit, welche die Kolleginnen und Kollegen teilweise über Jahrzehnte und generationsübergreifend in Eichstätt geleistet haben. Die Schließung in Pandemiezeiten ist schlimm genug. Seid fair bei Interessenausgleich und Sozialplan. Solidarität mit den Beschäftigten bei Osram in Eichstätt!

#igmetall #ingolstadt #OSRAM #eichstätt #solidarität #wertschätzung #fairness #interessenausgleich #Sozialplan #Pandemiezeiten #igmetallingolstadt #WIRGESTALTENZUKUNFT
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

1 Monate vorbei

SOLIDARITÄT mit den Beschäftigten von Osram

Bei den Verhandlungen zu Interessenausgleich und Sozialplan geht es auch um Wertschätzung. Wertschätzung für die Arbeit, welche die Kolleginnen und Kollegen teilweise über Jahrzehnte und generationsübergreifend in Eichstätt geleistet haben. Die Schließung in Pandemiezeiten ist schlimm genug. Seid fair bei Interessenausgleich und Sozialplan. Solidarität mit den Beschäftigten bei Osram in Eichstätt!

#igmetall #ingolstadt #osram #eichstätt #solidarität #wertschätzung #fairness #interessenausgleich #sozialplan #pandemiezeiten #igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft

SOLIDARITÄT mit den Beschäftigten von Osram

Bei den Verhandlungen zu Interessenausgleich und Sozialplan geht es auch um Wertschätzung. Wertschätzung für die Arbeit, welche die Kolleginnen und Kollegen teilweise über Jahrzehnte und generationsübergreifend in Eichstätt geleistet haben. Die Schließung in Pandemiezeiten ist schlimm genug. Seid fair bei Interessenausgleich und Sozialplan. Solidarität mit den Beschäftigten bei Osram in Eichstätt!

#igmetall #ingolstadt #OSRAM #eichstätt #solidarität #wertschätzung #fairness #interessenausgleich #Sozialplan #Pandemiezeiten #igmetallingolstadt #WIRGESTALTENZUKUNFT
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

1 Monate vorbei

SOLIDARITÄT mit den Beschäftigten von Osram

Bei den Verhandlungen zu Interessenausgleich und Sozialplan geht es auch um Wertschätzung. Wertschätzung für die Arbeit, welche die Kolleginnen und Kollegen teilweise über Jahrzehnte und generationsübergreifend in Eichstätt geleistet haben. Die Schließung in Pandemiezeiten ist schlimm genug. Seid fair bei Interessenausgleich und Sozialplan. Solidarität mit den Beschäftigten bei Osram in Eichstätt!

#igmetall #ingolstadt #osram #eichstätt #solidarität #wertschätzung #fairness #interessenausgleich #sozialplan #pandemiezeiten #igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft

Auf Facebook kommentieren

Ich wünsche den Kolleginnen und Kollegen viel Glück und Beharrlichkeit!

Jetzt geht es um die Verhandlung von Interessenausgleich und Sozialplan.
Der Arbeitgeber hält an seiner strategischen Entscheidung der Konsolidierung fest. Eure Jahrzehnte lang geleistete Arbeit muss nun honoriert werden! Daher stehen wir zusammen auf und fordern einen fairen Umgang.
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

1 Monate vorbei

SOLIDARITÄT mit den Beschäftigten von Osram

Bei den Verhandlungen zu Interessenausgleich und Sozialplan geht es auch um Wertschätzung. Wertschätzung für die Arbeit, welche die Kolleginnen und Kollegen teilweise über Jahrzehnte und generationsübergreifend in Eichstätt geleistet haben. Die Schließung in Pandemiezeiten ist schlimm genug. Seid fair bei Interessenausgleich und Sozialplan. Solidarität mit den Beschäftigten bei Osram in Eichstätt!

#igmetall #ingolstadt #OSRAM #eichstätt #solidarität #wertschätzung #fairness #interessenausgleich #Sozialplan #Pandemiezeiten #igmetallingolstadt #WIRGESTALTENZUKUNFT
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

1 Monate vorbei

SOLIDARITÄT mit den Beschäftigten von Osram

Bei den Verhandlungen zu Interessenausgleich und Sozialplan geht es auch um Wertschätzung. Wertschätzung für die Arbeit, welche die Kolleginnen und Kollegen teilweise über Jahrzehnte und generationsübergreifend in Eichstätt geleistet haben. Die Schließung in Pandemiezeiten ist schlimm genug. Seid fair bei Interessenausgleich und Sozialplan. Solidarität mit den Beschäftigten bei Osram in Eichstätt!

#igmetall #ingolstadt #osram #eichstätt #solidarität #wertschätzung #fairness #interessenausgleich #sozialplan #pandemiezeiten #igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft

Auf Facebook kommentieren

Solidarität allein genügt nicht, handeln ist gefragt!

Online-Delegiertenversammlung der IG Metall Ingolstadt

Die Bevollmächtigten wendeten sich heute pandemiebedingt in einer Online-Delegiertenversammlung der IG Metall Ingolstadt an das neugewählte Gremium.

Bernhard Stiedl erneuerte die IG Metall-Forderung nach einer technologieoffenen Impulsprämie für E-Fahrzeuge, Hybrid und Verbrennungsmotoren der EU6d(temp)-Norm. „Diese hätte sowohl eine konjunkturelle Sofortwirkung und eine klimaschutzrelevante Komponente“, so der Erste Bevollmächtigte.

Tamara Hübner berichtete über anstehende Projekte in der Geschäftsstelle und informierte die Delegierten über die bevorstehenden großen Themen der Transformation und Digitalisierung der Arbeitswelt. Diese werden, so Hübner, Corona-bedingt die Beschäftigten jetzt schneller betreffen als erwartet. „Es ist unser Anspruch, dafür zu sorgen, dass bei diesem Wandel die Beschäftigten nicht auf der Strecke bleiben und die Vorteile allen zu Gute kommen“, so die Zweite Bevollmächtigte.

#igmetallingolstadt #delegiertenversammllung #wirgestaltenzukunft #igmetall #ingolstadt #coronapandemie
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

1 Monate vorbei

Online-Delegiertenversammlung der IG Metall Ingolstadt

Die Bevollmächtigten wendeten sich heute pandemiebedingt in einer Online-Delegiertenversammlung der IG Metall Ingolstadt an das neugewählte Gremium.

Bernhard Stiedl erneuerte die IG Metall-Forderung nach einer technologieoffenen Impulsprämie für E-Fahrzeuge, Hybrid und Verbrennungsmotoren der EU6d(temp)-Norm. „Diese hätte sowohl eine konjunkturelle Sofortwirkung und eine klimaschutzrelevante Komponente“, so der Erste Bevollmächtigte.

Tamara Hübner berichtete über anstehende Projekte in der Geschäftsstelle und informierte die Delegierten über die bevorstehenden großen Themen der Transformation und Digitalisierung der Arbeitswelt. Diese werden, so Hübner, Corona-bedingt die Beschäftigten jetzt schneller betreffen als erwartet. „Es ist unser Anspruch, dafür zu sorgen, dass bei diesem Wandel die Beschäftigten nicht auf der Strecke bleiben und die Vorteile allen zu Gute kommen“, so die Zweite Bevollmächtigte.

#igmetallingolstadt #delegiertenversammllung #wirgestaltenzukunft #igmetall #ingolstadt #coronapandemie

Beschleunigung der Digitalisierung

„Durch die Corona-Pandemie erleben wir eine Beschleunigung der Digitalisierung vor allem in den Arbeitsprozessen. Umso wichtiger ist es, dass die Mitbestimmungsrechte hierzu in Anspruch genommen werden. Oftmals verbirgt sich hinter der Einführung eines IT-Systems eine neue Arbeitsorganisation, deren Auswirkungen auf die Beschäftigten nicht vergessen werden dürfen.
Die Digitalisierung ist definitiv ein Fortschritt. Wir sorgen dafür, dass die Vorteile ALLEN zugutekommen.“

Tamara Hübner | Zweite Bevollmächtigte IG Metall Ingolstadt

#transformationgerechtgestalten #ingolstadt #igmetall #wirgestaltenzukunft #igmetallingolstadt
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

2 Monate vorbei

Beschleunigung der Digitalisierung

„Durch die Corona-Pandemie erleben wir eine Beschleunigung der Digitalisierung vor allem in den Arbeitsprozessen. Umso wichtiger ist es, dass die Mitbestimmungsrechte hierzu in Anspruch genommen werden. Oftmals verbirgt sich hinter der Einführung eines IT-Systems eine neue Arbeitsorganisation, deren Auswirkungen auf die Beschäftigten nicht vergessen werden dürfen.
Die Digitalisierung ist definitiv ein Fortschritt. Wir sorgen dafür, dass die Vorteile ALLEN zugutekommen.“

Tamara Hübner | Zweite Bevollmächtigte IG Metall Ingolstadt 

#transformationgerechtgestalten #ingolstadt #igmetall #wirgestaltenzukunft #igmetallingolstadt

❤️-lich willkommen, Ramona und Paul!

Wir freuen uns, dass unsere beiden neuen Kollegen seit heute das Team der IG Metall Ingolstadt verstärken.

Auf einen sonnigen Start und eine schöne, erfolgreiche Zeit!

#herzlichwillkommen #igmetallingolstadt #WIRGESTALTENZUKUNFT #igmetall #ingolstadt #neustart #allesgute
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

2 Monate vorbei

❤️-lich willkommen, Ramona und Paul!

Wir freuen uns, dass unsere beiden neuen Kollegen seit heute das Team der IG Metall Ingolstadt verstärken. 

Auf einen sonnigen Start und eine schöne, erfolgreiche Zeit!

#herzlichwillkommen #igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft #igmetall #ingolstadt #neustart #allesgute

Update zur Corona-Strategie: Was ist in den Pfingstferien in Bayern erlaubt?

#igmetallingolstadt #coronavirus #CoronaPandemie #igmetall #ingolstadt #pfingstferien #pfingsten #bayern
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

2 Monate vorbei

Update zur Corona-Strategie: Was ist in den Pfingstferien in Bayern erlaubt?

#igmetallingolstadt #coronavirus #coronapandemie #igmetall #ingolstadt #pfingstferien #pfingsten #bayern

"Frankreich macht es vor: Präsident Macron legt einen Plan für die Unterstützung der französischen Automobilindustrie vor.
Es ist an der Zeit, dass Deutschland mit einem eigenen Konzept endlich in die Gänge kommt.

Folgende Punkte sind aus unserer Sicht zentral:

1. Eine Impulsprämie für den Kauf von Fahrzeugen (Neuwagen bzw. moderne Gebrauchte/Jahreswägen) muss eingebettet sein in ein Gesamtkonjunkturprogramm.

2. Ziel dieser Impulsprämie muss die Unterstützung der ökologischen und technologischen Transformation der deutschen Automobilindustrie sowie der Erhalt der Arbeitsplätze bei den Herstellern, in den Zulieferketten, bei den Händlern und weiteren Dienstleistern in der gesamten heimischen automobilen Wertschöpfungskette sein.

3. Dazu muss eine Impulsprämie technologieoffen erfolgen und sowohl die Förderung der Elektromobilität als auch von Hybrid-Fahrzeugen und Verbrennern der EU 6d temp sowie EU 6d Norm umfassen.

4. Wir brauchen verstärkte Investitionen um alternative bzw. synthetische Kraftstoffe (Wasserstoff, etc.) zu erforschen und industriell verwertbar zu machen.

5. Der Aufbau einer öffentlichen und privaten Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität muss stärker gefördert werden.

Wenn wir dann noch einen Zahn bei der Energiewende zulegen, sind wir auf einem guten Weg und kommen gestärkt aus der Krise."

Bernhard Stiedl
Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ingolstadt
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

2 Monate vorbei

Frankreich macht es vor: Präsident Macron legt einen Plan für die Unterstützung der französischen Automobilindustrie vor.
Es ist an der Zeit, dass Deutschland mit einem eigenen Konzept endlich in die Gänge kommt.

Folgende Punkte sind aus unserer Sicht zentral:

1. Eine Impulsprämie für den Kauf von Fahrzeugen (Neuwagen bzw. moderne Gebrauchte/Jahreswägen) muss eingebettet sein in ein Gesamtkonjunkturprogramm.

2. Ziel dieser Impulsprämie muss die Unterstützung der ökologischen und technologischen Transformation der deutschen Automobilindustrie sowie der Erhalt der Arbeitsplätze bei den Herstellern, in den Zulieferketten, bei den Händlern und weiteren Dienstleistern in der gesamten heimischen automobilen Wertschöpfungskette sein.

3. Dazu muss eine Impulsprämie technologieoffen erfolgen und sowohl die Förderung der Elektromobilität als auch von Hybrid-Fahrzeugen und Verbrennern der EU 6d temp sowie EU 6d Norm umfassen.

4. Wir brauchen verstärkte Investitionen um alternative bzw. synthetische Kraftstoffe (Wasserstoff, etc.) zu erforschen und industriell verwertbar zu machen.

5. Der Aufbau einer öffentlichen und privaten Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität muss stärker gefördert werden.

Wenn wir dann noch einen Zahn bei der Energiewende zulegen, sind wir auf einem guten Weg und kommen gestärkt aus der Krise.

Bernhard Stiedl
Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ingolstadt

Auf Facebook kommentieren

Gibts eigentlich irgendeine Krise, in der die Automobilindustrie nicht fordert dass ihr noch mehr Gelder der Allgemeinheit in den Rachen geworfen werden? Milliarden für die Autokonzerne und Händeklatschen für die Pflegekräfte, die Menschen im Gesundheitswesen. Na bravo! Da haben wir ja wirklich was gelernt aus der Corona-Pandemie...

Hintergrundgespräch zur Lage der Automobilindustrie von IG Metall Ingolstadt und dem Betriebsratsvorsitzenden der AUDI AG mit den Mandatsträgern der BayernSPD aus dem Europaparlament, dem Bundestag und dem Bayerischen Landtag.

Wir benötigen jetzt gezielte Hilfen der Politik, damit wir auch nach der Krise die Transformation sozial, ökologisch und gerecht gestalten können.

#Automobilindustrie #igmetallingolstadt #Betriebsrat #AudiAG #bayernspd #Europaparlament #Bundestag #bayerischerlandtag
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Monate vorbei

Hintergrundgespräch zur Lage der Automobilindustrie von IG Metall Ingolstadt und dem Betriebsratsvorsitzenden der AUDI AG mit den Mandatsträgern der BayernSPD aus dem Europaparlament, dem Bundestag und dem Bayerischen Landtag.

Wir benötigen jetzt gezielte Hilfen der Politik, damit wir auch nach der Krise die Transformation sozial, ökologisch und gerecht gestalten können.

#automobilindustrie #igmetallingolstadt #betriebsrat #audiag #bayernspd #europaparlament #bundestag #bayerischerlandtag

Die #Corona-Krise hat unser aller Leben binnen kürzester Zeit dramatisch verändert, auch die #Arbeitswelt. Für uns ist klar: Die #gesundheit der Kolleginnen und Kollegen hat höchste Priorität. Elementar sind umfassende #schutzmaßnahmen, die das #infektionsrisiko der Beschäftigten wirksam minimieren. Je mehr wir sind, desto besser können wir diese Schutzmaßnahmen im #Betrieb umsetzen.

Wir sind stark, weil wir viele sind. Und das soll auch so bleiben. Deshalb #Mitglied werden:

www.igmetall.de/mitglieder/mitglied-werden#step-1

#wirsindstarkweilwirvielesind #gemeinsamstärker #solidarischhandeln #igmetall #ingolstadt #mitgliederwerbekampagne
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Monate vorbei

Die #Corona-Krise hat unser aller Leben binnen kürzester Zeit dramatisch verändert, auch die #Arbeitswelt. Für uns ist klar: Die #Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen hat höchste Priorität. Elementar sind umfassende #Schutzmaßnahmen, die das #Infektionsrisiko der Beschäftigten wirksam minimieren. Je mehr wir sind, desto besser können wir diese Schutzmaßnahmen im #Betrieb umsetzen.

Wir sind stark, weil wir viele sind. Und das soll auch so bleiben. Deshalb #Mitglied werden:

https://www.igmetall.de/mitglieder/mitglied-werden#step-1

#WirSindStarkWeilWirVieleSind #GemeinsamStärker #SolidarischHandeln #IGMetall #Ingolstadt #Mitgliederwerbekampagne

#IGMetall #Ingolstadt:
#Herausforderungen gibt es in der #corona-Krise für uns alle. Durch die #Kurzarbeit kommt es zur Verringerung des Entgelts.
#Betriebsvereinbarungen sichern, gerade auch zum Thema #Kurzarbeit, denn dort wird u.a. die #Aufstockung geregelt.
Mehr Verhandlungsdruck kann vom Betriebsrat ausgeübt werden, wenn wir im Betrieb gut #gewerkschaftlich #organisiert sind und #zusammenhalten.

#damitwirauchmorgengutearbeithaben.

Wir sind stark, weil wir viele sind. Und das soll auch so bleiben.
Bist Du dabei?

www.igmetall.de/mitglieder/mitglied-werden#step-1

#wirsindstarkweilwirvielesind #gemeinsamstärker #betriebsvereinbarungensichern #igmetall #ingolstadt #mitgliederwerbekampagne
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Monate vorbei

#IGMetall #Ingolstadt: 
#Herausforderungen gibt es in der  #Corona-Krise für uns alle. Durch die #Kurzarbeit kommt es zur Verringerung des Entgelts.
#Betriebsvereinbarungen sichern, gerade auch zum Thema #Kurzarbeit, denn dort wird u.a. die #Aufstockung geregelt.
Mehr Verhandlungsdruck kann vom Betriebsrat ausgeübt werden, wenn wir im Betrieb gut #gewerkschaftlich #organisiert sind und #zusammenhalten.

#DamitWirAuchMorgenGuteArbeitHaben. 

Wir sind stark, weil wir viele sind. Und das soll auch so bleiben. 
Bist Du dabei?

https://www.igmetall.de/mitglieder/mitglied-werden#step-1

#WirSindStarkWeilWirVieleSind #GemeinsamStärker #BetriebsvereinbarungenSichern #IGMetall #Ingolstadt #Mitgliederwerbekampagne

Auf Facebook kommentieren

Schon gaaanz laaaang dabei 👍

Webinar der IG Metall Ingolstadt zum Thema „Weniger Aufträge – weniger Produktion. Handlungsoptionen für den Betriebsrat.“

Unsere Ziele sind:
➡️ Vermeidung von Kündigungen, Vermeidung von Arbeitslosigkeit.
➡️ Keine einseitige Belastung der Beschäftigten durch Absenkung von Arbeitszeit und Entgelt.
➡️ Beteiligung aller Beschäftigten bei Maßnahmen der Beschäftigungssicherung.
➡️ Sicherung von Know-how, Sicherung der Innovationsfähigkeit des Betriebes.
➡️ Ausfallzeiten zur Qualifizierung und Gestaltung der Transformation nutzen.

Wie können wir das erreichen?
➡️ Gründliche Analyse der Lage im Betrieb.
➡️ Nutzung aller betrieblichen, tarifvertraglichen und arbeitsmarktpolitischen Instrumente.
➡️ Alternativen durch Gegenkonzepte aufzeigen.

#webinar #handlungsoptionenfürdenbetriebsrat #igmetallingolstadt #coronakrise
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Monate vorbei

Webinar der IG Metall Ingolstadt zum Thema „Weniger Aufträge – weniger Produktion. Handlungsoptionen für den Betriebsrat.“

Unsere Ziele sind:
➡️ Vermeidung von Kündigungen, Vermeidung von Arbeitslosigkeit.
➡️ Keine einseitige Belastung der Beschäftigten durch Absenkung von Arbeitszeit und Entgelt.
➡️ Beteiligung aller Beschäftigten bei Maßnahmen der Beschäftigungssicherung.
➡️ Sicherung von Know-how, Sicherung der Innovationsfähigkeit des Betriebes.
➡️ Ausfallzeiten zur Qualifizierung und Gestaltung der Transformation nutzen.

Wie können wir das erreichen?
➡️ Gründliche Analyse der Lage im Betrieb.
➡️ Nutzung aller betrieblichen, tarifvertraglichen und arbeitsmarktpolitischen Instrumente.
➡️ Alternativen durch Gegenkonzepte aufzeigen.

#webinar #handlungsoptionenfürdenbetriebsrat #igmetallingolstadt #coronakrise

#IGMetall #Ingolstadt startet #mitgliederwerbeaktion: Die #corona-Krise stellt uns alle vor große #Herausforderungen. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass es auf eine starke IG Metall ankommt, die sich in der Krise und danach für die #Beschäftigten einsetzt. Wir sind stark, weil wir viele sind. Und das soll auch so bleiben. Gerade jetzt müssen wir mit den Beschäftigten verstärkt in Kontakt treten und verdeutlichen, warum es wichtig ist, #Mitglied der IG Metall zu werden oder zu bleiben. #wirsindstarkweilwirvielesind #schutzschirmfuerbeschaeftigte #igmetall #ingolstadt ... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Monate vorbei

#IGMetall #Ingolstadt startet #Mitgliederwerbeaktion: Die #Corona-Krise stellt uns alle vor große #Herausforderungen. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass es auf eine starke IG Metall ankommt, die sich in der Krise und danach für die #Beschäftigten einsetzt.  Wir sind stark, weil wir viele sind. Und das soll auch so bleiben. Gerade jetzt müssen wir mit den Beschäftigten verstärkt in Kontakt treten und verdeutlichen, warum es wichtig ist, #Mitglied der IG Metall zu werden oder zu bleiben. #Wirsindstarkweilwirvielesind #SchutzschirmfuerBeschaeftigte #IGMetall #Ingolstadt

Heute, am 8. Mai 2020, feiern wir 75 Jahre Frieden in Europa.

#Frieden #igmetall #ingolstadt #igmetallingolstadt #Erinnern
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Monate vorbei

Heute, am 8. Mai 2020, feiern wir 75 Jahre Frieden in Europa.

#frieden #igmetall #ingolstadt #igmetallingolstadt #erinnern

Auf Facebook kommentieren

Ausgenommen Balkan.

Solidarisch ist man nicht allein: Erstmals in der Geschichte des 1. Mai musste der Deutsche Gewerkschaftsbund wegen der Corona-Pandemie unsere traditionellen Maifeiern absagen.

Dies ist eine historische Entscheidung, aber in diesem Jahr lautet das Motto: "Solidarität heißt: Abstand halten!"

Auf dem Foto: Bernhard Stiedl und Tamara Hübner, Geschäftsführung der IG Metall Ingolstadt

Link zum DGB-Livestream: www.dgb.de/erster-mai-tag-der-arbeit

#erstermai #tagderarbeit #dgb #ingolstadt #igmetall #gewerkschaft
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Monate vorbei

Solidarisch ist man nicht allein: Erstmals in der Geschichte des 1. Mai musste der Deutsche Gewerkschaftsbund wegen der Corona-Pandemie unsere traditionellen Maifeiern absagen.

Dies ist eine historische Entscheidung, aber in diesem Jahr lautet das Motto: Solidarität heißt: Abstand halten!

Auf dem Foto: Bernhard Stiedl und Tamara Hübner, Geschäftsführung der IG Metall Ingolstadt

Link zum DGB-Livestream: https://www.dgb.de/erster-mai-tag-der-arbeit

#erstermai #tagderarbeit #dgb #ingolstadt #igmetall #gewerkschaft

Was ändert sich in der Corona-Strategie in Bayern?
Die wichtigsten Informationen auf einen Blick.

#coronavirus #coronastrategie #bayern #igmetallingolstadt
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Monate vorbei

Was ändert sich in der Corona-Strategie in Bayern?
Die wichtigsten Informationen auf einen Blick.

#coronavirus #coronastrategie #bayern #igmetallingolstadt

Wie gesund ist Dein Arbeitsplatz?
Hier findest Du wichtige Tipps und Tricks sowie einen Check zur Arbeitszeit: www.igmetall.de/im-betrieb/gesundheit-und-arbeitsschutz

Tag der Gesundheit am Arbeitsplatz, 28. April 2020

#gesundheitamarbeitsplatz #Arbeitszeit #igmetallingolstadt #WIRGESTALTENZUKUNFT
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Monate vorbei

Wie gesund ist Dein Arbeitsplatz?
Hier findest Du wichtige Tipps und Tricks sowie einen Check zur Arbeitszeit: https://www.igmetall.de/im-betrieb/gesundheit-und-arbeitsschutz

Tag der Gesundheit am Arbeitsplatz, 28. April 2020

#gesundheitamarbeitsplatz #arbeitszeit #igmetallingolstadt #wirgestaltenzukunft

Girls Day am 26. April 2020 🌸

Was möchtest Du mal werden?
Du entscheidest!

#girlsday #duentscheidest #igmetallingolstadt
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Monate vorbei

Girls Day am 26. April 2020 🌸

Was möchtest Du mal werden?
Du entscheidest!

#girlsday #duentscheidest #igmetallingolstadt

Kurzarbeitergeld steigt: Was Beschäftigte jetzt wissen müssen.
Hier findest Du weitere Informationen:
www.igmetall.de/politik-und-gesellschaft/wirtschaftspolitik/arbeitsmarkt/kurzarbeitergeld-steigt-...
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Monate vorbei

Kurzarbeitergeld steigt: Was Beschäftigte jetzt wissen müssen.
Hier findest Du weitere Informationen:
https://www.igmetall.de/politik-und-gesellschaft/wirtschaftspolitik/arbeitsmarkt/kurzarbeitergeld-steigt-was-beschaeftigte-wissen-muessen

Osram bricht bestehende Vereinbarung!

Die IG Metall erteilt den Plänen zu einer Standortverlagerung nach Berlin eine klare Absage.
Das Vorhaben war bereits vor einem Jahr unrentabel. Und auch jetzt liegen uns keine Zahlen vor, die diesen Schritt rechtfertigen.
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

4 Monate vorbei

Osram bricht bestehende Vereinbarung!
 
Die IG Metall erteilt den Plänen zu einer Standortverlagerung nach Berlin eine klare Absage. 
Das Vorhaben war bereits vor einem Jahr unrentabel. Und auch jetzt liegen uns keine Zahlen vor, die diesen Schritt rechtfertigen.

Auf Facebook kommentieren

Macht ihr jetzt Kurzarbeit? In Berlin bis 10. Mai

Was habt ihr denn erwartet nachdem diesem Possenspiel? Habt ihr ernsthaft geglaubt das lässt Osram sich gefallen? Oder waren wir für euch nur ein Bauernopfer. Lächerliche Flugblätter verteilen und laut polemisieren, echt traurig.

Arbeitsschutz in Corona-Zeiten

Unabhängig von der bayerischen Maskenpflicht gibt es folgende Bestimmungen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Sicherheit am Arbeitsplatz:

✔️ Mund-Nasen-Schutzmasken sollten im Betrieb zur Verfügung gestellt und getragen werden.
✔️ Personen mit Atemwegssymptomen oder Fieber sollen sich generell nicht auf dem Betriebsgelände aufhalten.
✔️ Mitarbeiter*innen sollen ausreichend Abstand (mindestens 1,5 Meter) zu anderen Personen halten. Das gilt für den Arbeitsplatz, Treppen, Aufzüge, Kantinen, Pausenräume, Material-/Werkzeugausgaben und natürlich in der Montage.
✔️ Büroarbeit ist nach Möglichkeit im Home Office auszuführen.
✔️ Wo dies technisch oder organisatorisch nicht gewährleistet ist, sind alternative Maßnahmen (Tragen von Atemschutz) zu treffen.
✔️ Werkzeuge und Arbeitsmittel sind nach Möglichkeit personenbezogen zu verwenden.
✔️ Belegungsdichte von Arbeitsbereichen und gemeinsam genutzten Einrichtungen sind durch Maßnahmen zur zeitlichen Entzerrung (versetzte Arbeits- und Pausenzeiten, ggf. Schichtbetrieb) zu verringern.
✔️ Besonders strikt ist auf die ausschließlich personenbezogene Benutzung jeglicher persönlicher Schutzausrüstung (PSA) und Arbeitskleidung zu achten.

Die ausführlichen Bestimmungen des BMAS findet ihr hier: bit.ly/2Vtj65L

#gesundheitsschutz #arbeitsplatz #gesundheitamarbeitsplatz #Coronakrise #igmetall #ingolstadt #wirfuerdeinegesundheit #igmetallingolstadt #ighaendewaschen #BMAs #bleibtgesund
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

4 Monate vorbei

Arbeitsschutz in Corona-Zeiten

Unabhängig von der bayerischen Maskenpflicht gibt es folgende Bestimmungen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Sicherheit am Arbeitsplatz:

✔️ Mund-Nasen-Schutzmasken sollten im Betrieb zur Verfügung gestellt und getragen werden.
✔️ Personen mit Atemwegssymptomen oder Fieber sollen sich generell nicht auf dem Betriebsgelände aufhalten.
✔️ Mitarbeiter*innen sollen ausreichend Abstand (mindestens 1,5 Meter) zu anderen Personen halten. Das gilt für den Arbeitsplatz, Treppen, Aufzüge, Kantinen, Pausenräume, Material-/Werkzeugausgaben und natürlich in der Montage.
✔️ Büroarbeit ist nach Möglichkeit im Home Office auszuführen.
✔️ Wo dies technisch oder organisatorisch nicht gewährleistet ist, sind alternative Maßnahmen (Tragen von Atemschutz) zu treffen.
✔️ Werkzeuge und Arbeitsmittel sind nach Möglichkeit personenbezogen zu verwenden. 
✔️ Belegungsdichte von Arbeitsbereichen und gemeinsam genutzten Einrichtungen sind durch Maßnahmen zur zeitlichen Entzerrung (versetzte Arbeits- und Pausenzeiten, ggf. Schichtbetrieb) zu verringern.
✔️ Besonders strikt ist auf die ausschließlich personenbezogene Benutzung jeglicher persönlicher Schutzausrüstung (PSA) und Arbeitskleidung zu achten.

Die ausführlichen Bestimmungen des BMAS findet ihr hier: https://bit.ly/2Vtj65L

#gesundheitsschutz #arbeitsplatz #gesundheitamarbeitsplatz #coronakrise #igmetall #ingolstadt #wirfuerdeinegesundheit #igmetallingolstadt #ighaendewaschen #bmas #bleibtgesund

Auf Facebook kommentieren

Die lade ich gern mal zu mir in die Schreinerei ein.dann können Sie bei gefühlten 30 Grad 9 Stunden mit der Maske im Staub und Dreck arbeiten. Bei uns alles nicht umsetzbar. Auf dem Papier schon. Lächerlich.

Ich plädiere für Polizeikonzrollen in den Firmen!

Aktuelle Informationen zur Corona-Strategie in Bayern ... Mehr anzeigenWeniger zeigen

4 Monate vorbei

Aktuelle Informationen zur Corona-Strategie in Bayern

Auf Facebook kommentieren

Denk eher nicht das man dieses Jahr groß Schwimmen gehen darf🙄aber abwarten,noch ist es nicht soweit😉

Ab November tragen alle rote Zipfelmützen

Was ist mit Freibad??????

So lang wirdas zu lassen machen die mit uns was se wollen.u im herbst heisst es oh neuer virus mutiert...wegsperrn..vielleicht wachen dann a noch die letzten deppen auf u merken was eigentlich abgeht..

IG Metall Ingolstadt fordert einen Schutzschirm für die Beschäftigten. Sicher durch die Corona-Krise: Tamara Hübner zu den Forderungen der IG Metall.

#wirsindfuerdiemenschenda #igmetall #ingolstadt #igmetallingolstadt #Schutzschirm #Coronakrise

Schutzschirm für Beschäftigte
Bis zu 40 Prozent weniger Nettoeinkommen – das kann auf Dauer die Existenz bedrohen. Die Sorgen bei vielen Beschäftigten in Kurzarbeit werden immer größer. …
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

4 Monate vorbei

Auf Facebook kommentieren

Mehr laden

Dienstleistungen

LEISTUNGSRECHNER

SERVICE

ONLINE BEITRITT

SEMINARE

TARIF-INFOS

EXTRANET