IGM-IN

Wir auf Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Update zur Corona-Strategie: Was ist in den Pfingstferien in Bayern erlaubt?

#IGMetallIngolstadt #coronavirus #CoronaPandemie #igmetall #ingolstadt #pfingstferien #pfingsten #bayern
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

6 Stunden vorbei

Update zur Corona-Strategie: Was ist in den Pfingstferien in Bayern erlaubt?

#igmetallingolstadt #coronavirus #coronapandemie #igmetall #ingolstadt #pfingstferien #pfingsten #bayern

"Frankreich macht es vor: Präsident Macron legt einen Plan für die Unterstützung der französischen Automobilindustrie vor.
Es ist an der Zeit, dass Deutschland mit einem eigenen Konzept endlich in die Gänge kommt.

Folgende Punkte sind aus unserer Sicht zentral:

1. Eine Impulsprämie für den Kauf von Fahrzeugen (Neuwagen bzw. moderne Gebrauchte/Jahreswägen) muss eingebettet sein in ein Gesamtkonjunkturprogramm.

2. Ziel dieser Impulsprämie muss die Unterstützung der ökologischen und technologischen Transformation der deutschen Automobilindustrie sowie der Erhalt der Arbeitsplätze bei den Herstellern, in den Zulieferketten, bei den Händlern und weiteren Dienstleistern in der gesamten heimischen automobilen Wertschöpfungskette sein.

3. Dazu muss eine Impulsprämie technologieoffen erfolgen und sowohl die Förderung der Elektromobilität als auch von Hybrid-Fahrzeugen und Verbrennern der EU 6d temp sowie EU 6d Norm umfassen.

4. Wir brauchen verstärkte Investitionen um alternative bzw. synthetische Kraftstoffe (Wasserstoff, etc.) zu erforschen und industriell verwertbar zu machen.

5. Der Aufbau einer öffentlichen und privaten Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität muss stärker gefördert werden.

Wenn wir dann noch einen Zahn bei der Energiewende zulegen, sind wir auf einem guten Weg und kommen gestärkt aus der Krise."

Bernhard Stiedl
Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ingolstadt
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

3 Tage vorbei

Frankreich macht es vor: Präsident Macron legt einen Plan für die Unterstützung der französischen Automobilindustrie vor.
Es ist an der Zeit, dass Deutschland mit einem eigenen Konzept endlich in die Gänge kommt.

Folgende Punkte sind aus unserer Sicht zentral:

1. Eine Impulsprämie für den Kauf von Fahrzeugen (Neuwagen bzw. moderne Gebrauchte/Jahreswägen) muss eingebettet sein in ein Gesamtkonjunkturprogramm.

2. Ziel dieser Impulsprämie muss die Unterstützung der ökologischen und technologischen Transformation der deutschen Automobilindustrie sowie der Erhalt der Arbeitsplätze bei den Herstellern, in den Zulieferketten, bei den Händlern und weiteren Dienstleistern in der gesamten heimischen automobilen Wertschöpfungskette sein.

3. Dazu muss eine Impulsprämie technologieoffen erfolgen und sowohl die Förderung der Elektromobilität als auch von Hybrid-Fahrzeugen und Verbrennern der EU 6d temp sowie EU 6d Norm umfassen.

4. Wir brauchen verstärkte Investitionen um alternative bzw. synthetische Kraftstoffe (Wasserstoff, etc.) zu erforschen und industriell verwertbar zu machen.

5. Der Aufbau einer öffentlichen und privaten Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität muss stärker gefördert werden.

Wenn wir dann noch einen Zahn bei der Energiewende zulegen, sind wir auf einem guten Weg und kommen gestärkt aus der Krise.

Bernhard Stiedl
Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ingolstadt

Hintergrundgespräch zur Lage der Automobilindustrie von IG Metall Ingolstadt und dem Betriebsratsvorsitzenden der AUDI AG mit den Mandatsträgern der BayernSPD aus dem Europaparlament, dem Bundestag und dem Bayerischen Landtag.

Wir benötigen jetzt gezielte Hilfen der Politik, damit wir auch nach der Krise die Transformation sozial, ökologisch und gerecht gestalten können.

#Automobilindustrie #IGMetallIngolstadt #Betriebsrat #AudiAG #bayernspd #Europaparlament #Bundestag #bayerischerlandtag
... Mehr anzeigenWeniger zeigen

1 Woche vorbei

Hintergrundgespräch zur Lage der Automobilindustrie von IG Metall Ingolstadt und dem Betriebsratsvorsitzenden der AUDI AG mit den Mandatsträgern der BayernSPD aus dem Europaparlament, dem Bundestag und dem Bayerischen Landtag.

Wir benötigen jetzt gezielte Hilfen der Politik, damit wir auch nach der Krise die Transformation sozial, ökologisch und gerecht gestalten können.

#automobilindustrie #igmetallingolstadt #betriebsrat #audiag #bayernspd #europaparlament #bundestag #bayerischerlandtag
Mehr laden

Aktuelle Themen

Logo Pressemitteilung IGM Ingolstadt

Schaeffler streicht 1300 Stellen – Auswirkungen auf Ingolstadt noch ungewiss

17. Oktober 2019

Anfang Oktober hat der Arbeitgeber den Wirtschaftsausschuss im Konzern darüber informiert, 1300 Stellen in Deutschland zu streichen. Welche Standorte davon betroffen sein werden, wurde noch nicht bekannt. Das Unternehmen begründet diesen Schritt mit der Organisationsänderung in der Automobilbranche. Nach Einschätzung der Verantwortlichen, werde sich auch die Auftragslage im kommenden Jahr nicht erholen. Fakt ist allerdings…

Karola Frank Wiederwahl

Karola Frank wieder als ehrenamtliches IG Metall-Vorstandsmitglied gewählt

9. Oktober 2019

Auf dem derzeit in Nürnberg stattfindenden Gewerkschaftstag der IG Metall, wurde Karola Frank wieder als ehrenamtliches Vorstandsmitglied gewählt. Die Audi-Betriebsrätin bekleidet dieses Amt seit letztem Jahr. Die 29 ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder wurden von den Delegierten einstimmig gewählt. Karola Frank freut sich über ihre Wahl ‎in den Bundesvorstand: „Die Zustimmung zu meiner Wahl in den Vorstand der…

igm-ingolstadt-oktober

Sie kämpfen jetzt im Bund für Bayerns Beschäftigte

8. Oktober 2019

Das sind unsere Wechsel im IG Metall-Vorstand / Abschied von „Misses Stahl“ und „Mister Solidarität“. Startschuss für ein neues Bayern-Team: Auf dem Gewerkschaftstag in Nürnberg haben die Delegierten eine Kollegin und drei Kollegen aus dem Freistaat in den IG Metall-Vorstand gewählt – und zwei langediente Metaller verabschiedet.                …

Botschaften gegen Rechts mit der „Respekt!-Initiative“

7. Oktober 2019

IG Metall bei Audi macht sich stark für Toleranz Die Mitglieder der IG Metall bei Audi stehen für Offenheit, Solidarität und Gerechtigkeit. Für Vielfalt und Toleranz. Sie setzen ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und jegliche Form rechten Gedankenguts. Daher beteiligten sich Metallerinnen und Metaller der vier Ringe an einer Aktion der „Respekt!-Initiative“: das längste antirassistische…

Lokalseite_Oktober-2019

Lokalseite Oktober 2019

7. Oktober 2019

Thema im Monat Oktober 2019: „Raus aus der Schulwelt, rein ins Arbeitsleben!“ … Rein ins Arbeitsleben! Wir wünschen allen Auszubildenden und dual-Studierenden einen guten Start! Antworten und Angebote für (dual) Studierende  

Lokalseite September 2019

27. August 2019

Unter anderem: „Revolution Ausbildung bei Biersack“ Themen im Monat September 2019: JAV bei Biersack in Beilngries entwickelt mit Ausbildungs- und Geschäftsleitung ein modernes Ausbildungskonzept Tarifvertrag und ein leckeres Eis – Sommer-Aktionen bei Elektro-Metall und Mewa Tarifabschluss im Kfz-Handwerk Besuch des Arbeitskreises der Schwerbehindertenvertreter beim Integrationsfachdienst (ifd) in Ingolstadt

Fridays for Future und IG Metall: Der bayerische Klima-Gipfel

20. August 2019

Klimawandel und Kosten, Generalstreiks und Gerechtigkeit sowie bremsende Bosse: IG Metall-Bezirksleiter Johann Horn und der Regensburger Fridays-for-Future-Aktivist Ferdinand Klemm im Gespräch. Klimaschutz konkret: Wie habt Ihr ganz persönlich heute schon dafür getan – und wo habt Ihr gesündigt? Ferdinand Klemm: Ich bin mit dem Zug angereist und habe einen wiederverwendbaren Coffee-to-go-Becher verwendet. Mein Bus in…

Mehr Geld jetzt – mehr frei 2020?

15. Juli 2019

Im Juli erhalten Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie erstmals das tarifliche Zusatzgeld ausbezahlt. Für 2020 können sie zwischen Zeit und Geld wählen. Jetzt macht sich der historische Tarifabschluss von 2018 ordentlich auf dem Konto bemerkbar. Wenn Betriebsrat und Arbeitgeber nichts anderes im Betrieb vereinbart haben, erhalten Beschäftigte am 31. Juli ein doppeltes Extra: den Tariflichen Zusatzbeitrag von…

Auszeichnung für die leise Kämpferin und den starken Sepp

6. Juli 2019

Christa Gerdes und Sepp Bengler erhalten die höchste Auszeichnung für Gewerkschafter: die Hans-Böckler-Medaille. Diese Metallerin und dieser Metaller sind ausgezeichnet: Auf der 69. Bezirkskonferenz der IG Metall Bayern in Unterhaching ehrte sie Bayerns DGB-Chef Matthias Jena mit der Hans-Böckler-Medaille. Jena: „Solche Vorbilder brauchen wir, denn Gewerkschaften leben vom Engagement ihrer Mitglieder, vom Engagement der Kolleginnen und…

Lokalseite Juli/August 2019

28. Juni 2019

Unter anderem: „Für ein soziales Europa“ Themen im Juli/August 2019: IG Metall Ingolstadt trifft auf EU-Parlamentarier – Nationen-Konferenz „Making Europe work – Gewerkschaften für ein soziales Europa“ in Brüssel Start einer Kampagne für Studierende der IG Metall Jugend Rieter Ingolstadt: Alle Tarifverträge sind wieder in Kraft gesetzt  

Deshalb fahren wir nach Berlin!

14. Juni 2019

Großdemonstration am 29. Juni 2019 Die Industrielandschaft in Deutschland befindet sich im Wandel. Damit dieser Umbruch nicht zum Desaster für die Beschäftigten wird, sondern daraus gute und sichere Arbeitsplätze entstehen, geht die IG Metall auf die Straße.

Nachrichten

Transformation bei Schaeffler – nicht auf Kosten der Beschäftigten

11. Juni 2019

IG Metall und Betriebsräte fordern: Alle Mitarbeiter mitnehmen. Eine Informationsveranstaltung der IG Metall und des Betriebsrats bei Schaeffler in Ingolstadt brachte die Beschäftigten auf den neuesten Stand bezüglich des Transformationsprozesses im Unternehmen. Der Vorstand beabsichtigt, die Effizienz zu steigern und die Transformation in die neue Produktwelt der Digitalisierung und Elektromobilität zu schaffen.

Dienstleistungen

LEISTUNGSRECHNER

SERVICE

ONLINE BEITRITT

SEMINARE

TARIF-INFOS

EXTRANET